«

»

Mai 05

Seriöses Partnerprogramm in der Modewelt

Copyright © w4woodarts

Copyright © w4woodarts

Guten Morgen, meine lieben Heldinnen der Schönheit und Gesundheit!

Im Geschäftsleben gibt es zwei konträre Glaubenssätze:

  1. 1. Man kann nur verkaufen, was man kennt

  2. 2. Man kann alles verkaufen, auch, wenn man es nicht kennt

Zu welcher Gruppe gehört Ihr? Zu keiner?

Super! Ihr habt natürlich sofort erkannt, dass beides falsch ist.

Als ich noch im Reisebüro gearbeitet hatte, wurde ich auch oft von Kunden gefragt, ob dieses oder jenes Hotel toll ist, wie es mir dort gefallen hat, ob das Essen gut ist… Naja, mal abgesehen davon, dass die Geschmäcker unterschiedlich und die Eindrücke individuell sind, eigentlich sagt einem schon der gesunde Menschenverstand, wenn man die breite Palette aller Hotels, Clubs, Anlagen sieht, dass EIN Mensch unmöglich ALLES kennen kann – aber von manchen Kunden wurde dies tatsächlich erwartet. Ich musste dann immer in mich hinein schmunzeln: Mein Chef hätte mir was erzählt, wenn ich jahrelang durch die Gegend gejettet wäre, um jedes einzelne Hotel kennenzulernen. Dann hätte ich mit 80 Jahren vielleicht mal 10 % besucht und nur Kosten produziert 😀

Aber natürlich war ich als Reiseverkehrskauffrau angehalten Empfehlungen auszusprechen. Und das ging nur, wenn ich die Philosophie der Veranstalter, Fluggesellschaften, Busreiseanbieter, usw. kannte. Genauso musste ich zuerst in 3 Jahren Ausbildung die diversen Buchungssysteme lernen, damit ich den Kunden auch zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle schickte. Genauso musste ich lernen bei Flug- oder Bahntickets die Buchungs-, Storno- und Umbuchungsbedingungen richtig herauszusuchen (da könnte ich Storys erzählen…).

Also tatsächlich ist es so, dass man besser verkaufen kann, wenn man etwas kennt – aber noch besser, wenn man von etwas überzeugt und begeistert ist UND das „Produkt“ sehr gut ist. Dann bedarf es nämlich weniger Worte.

Was kennen wir nun gut und was begeistert uns? Als die schönen Vertreter unserer Rasse putzen wir Frauen uns gerne heraus. Für den Partner, für eine tolle Party, für ein schickes Essen, für uns selbst.

Was benötigen wir dafür? Ein bisschen Make Up, Lidschatten, Kajal, Lippenstift oder -gloss, ein gerütteltes Maß an Fantasie, Modegeschmack und ein paar Schmuck-Accessoires.

Reden wir gerne darüber?

Ja!

Empfehlen wir unserer besten Freundin das, was wir getestet haben und überzeugt waren?

Ja!!

Schauen wir bei anderen Frauen, wie diese sich kleiden, schmücken, in Szene setzen?

JA!!!

Können wir uns vorstellen, aktiv oder einfach nebenher mit dieser Welt ein wenig Taschengeld oder mehr zu verdienen?

Öhm, ja?

Ja!

Es gibt ein seriöses Partnerprogramm, wo Ihr als Affiliate ohne Verpflichtung, dafür mit sehr viel Vergnügen und Unterstützung, genau dies umsetzen könnt.

Copyright w4shopwelten

Copyright w4shopwelten

Das Partnerprogramm: Piece of Juwelry

Walter David, der Firmeninhaber, schafft mit Piece of Juwelry etwas sympathisch Neues, das die Internet- und Verkaufswelt dringend benötigt hat. Er ist gerne jederzeit Euer Ansprechpartner. Er nimmt sich viel Zeit für seine Partner – daher hat er auch beschlossen nur 15 Plätze freizuschalten, damit er jedem die erforderliche Aufmerksamkeit schenken kann, ihn auf dem Weg zu Erfolg und Glück zu begleiten.

Eine symbolische, kleine Affiliate-Gebühr, bei der Ihr Euch ein Accessoire als Geschenk aus einer kleinen Auswahl der Kollektion aussuchen dürft (damit habt Ihr schon einmal den „1. Kontakt“ zu dieser wundervollen Modewelt hergestellt, lernt es also gleich von Anfang an live kennen), zeigt, wie ernst es Walter David ist, sein Unternehmen ethisch zu führen.

Ihr dürft Euch gerne vorab bei ihm oder auf der Seite zur Anmeldung als Affiliate informieren.

Hier der Link:

http://admin17253.wix.com/freemember

Urheberrecht w4shopwelten

Urheberrecht w4shopwelten

Walter David

Litschauer Strasse 2
AT-3860 Heidenreichstein
E-Mail: service@w4shopwelten.com
Tel.: +43 (0)2862 53027

https://www.xing.com/profile/Walter_David6

https://www.linkedin.com/pub/walter-david/aa/226/780

https://www.facebook.com/pieceofjuwelry

https://twitter.com/w4woodarts