«

»

Sep 09

Mode, Schmuck & Accessoires – Herbsttrend

Was ist der neue Herbsttrend bei Mode, Schmuck und Accessoires?

Copyright w4shopwelten

Copyright w4shopwelten

Guten Morgen meine lieben Heldinnen der Schönheit!

Dieser Sommer war wieder einmal sehr verrückt: Tagelang eine Hitze wie im Backofen, nachts schweißüberströmt wachliegen, danach Temperatursturz, Strickjacke und Regenschirm herausholen, plötzlich wieder Saunawetter und von einem Tag auf den anderen befürchtete man wieder, dass Eisbären um die Ecke lugen.

O.k., übertrieben. Aber fast kam es mir so vor.

Und nun: von heute auf morgen Herbst! Wie vermisse ich das Barfußlaufen, das bis spät in die Nacht auf der Terrasse sitzen (die Stechmücken vermisse ich nicht!!), das Planschen der Kinder im Schwimmbecken…

Copyright w4shopwelten

Copyright w4shopwelten

Während ich dies schreibe, sitze ich fröstelnd auf der Terrasse, in eine graue Strickjacke gehüllt (hoffentlich verschreibe ich mich nicht zu oft 😉 ), weil ich es einfach noch nicht einsehe, dass der Sommer zu Ende ist!

Aber ich kenne mich: nach ein paar Tagen „Herbstzeit“, erfreue ich mich trotzdem an den nebeligen Morgen, der frischen Luft, dem goldenen Sonnenschein und den vielen Aktivitäten, die man bei fast 40 °C draußen einfach nicht machen kann.

Meine Kinder sehen das noch ein wenig anders. Sie wollen keine langen Hosen, keinen Pullover, keine Jacke und schon gar kein festes Schuhwerk anziehen:

Mama, ich will mein Kleid anziehen!“

Schatz, es ist zu kühl, du wirst frieren!“

Ich will aber, Mama! Ich mag die Hosen nicht. Und meine Jacke will ich auch nicht anziehen!“

Schatz, ich weiß. Ich hatte mich auch gefreut, nur mit dem T-Shirt bekleidet in den Kindergarten zu gehen, aber es ist zu kühl.“

Mir IST nicht kalt.“

Ja, jetzt hier im Haus nicht, aber wenn du raus gehst, wirst du frieren.“

Darf ich dann die Sandalen anziehen?“

Seufz.“ 😀

Copyright w4shopwelten

Copyright w4shopwelten

Da kommt mir wieder der Gedanke, warum die meiste Herbstmode (außer bei Kindern, da herrscht bei meinen Mädels immer noch rosa, pink und rot vor) so trist ist. Aubergine, braun, schwarz, grau – gähn, laaangweilig!

Ich mag es quietschbunt durch die City zu laufen, auch wenn mich manche Menschen anschauen, als wäre ich ein entflogener Paradiesvogel 😀

Was mich dann auch sehr freute, als ich das neue Posting von Walter David, dem Inhaber von w4shopwelten, entdeckte: Dieser Herbst wird pastellfarben! Ist das nicht großartig? Zusammen mit den letzten warmen Sonnenstrahlen um die Wette zu schillern! SO stelle ich mir Herbstmode vor. Ich bin mal gespannt, ob die Modeindustrie das genau so sieht und nicht nur Schmuck und Accessoires diese Thematik aufgegriffen haben…

w4shopwelten - PoJ Mitglied werden!